Allgemeine Geschäftsbedingungen

...der gemeinnützigen Kinderumwelt GmbH zur Nutzung des Fachöffentlichen Informationsverbundes für Umweltmedizin, Allergologie und weitere medizinische Fachbereiche (im Folgenden Informationsverbund uminfo.de genannt)

(Stand: 11.09.2013)


Allgemeines und Geltungsbereich

Der fachöffentliche Informationsverbund uminfo.de und die darin integrierten Intranetbereiche werden Ihnen auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") zur Verfügung gestellt.

Zusätzlich können für die Benutzung bestimmter Intranetbereiche und bestimmter weiterer Dienstleistungen besondere Bestimmungen für den jeweiligen Bereich zur Anwendung kommen. Hierauf werden Sie, falls zutreffend, vor Nutzung des betreffenden Bereichs hingewiesen.

Wenn Sie uminfo.de nutzen, erkennen Sie die Gültigkeit dieser AGB an.

Der Betreiber (gemeinnützige Kinderumwelt GmbH) ist berechtigt, diese Bedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern oder zu ergänzen.


Leistungsbeschreibung

Der fachöffentliche Online-Informationsverbund uminfo.de wird von der gemeinnützigen Kinderumwelt GmbH in Osnabrück (im Folgenden: Kinderumwelt gGmbH) in Zusammenarbeit mit Partnereinrichtungen (Robert Koch-Institut in Berlin, BVKJ Köln, BfR, UBA u. a.) betrieben.

Der Online-Informationsverbund uminfo.de ist ein Kommunikationssystem auf Gruppenkommunikationsbasis. Er richtet sich vorrangig an die Fachöffentlichkeit mit Bezug zur Umweltmedizin und Allergologie, an Facharztgruppen (Pädiatrie, Dermatologie u. a.), an den Öffentlichen Gesundheitsdienst in Deutschland, Österreich und der Schweiz und an Selbsthilfegruppen.

Gegenstand der Dienstleistung ist der fachliche Austausch innerhalb der nachfolgend genannten Informationsbereiche.

Der fachöffentliche Online-Informationsverbund uminfo.de gliedert sich in verschiedene Informationsbereiche:


UmInfo

Umweltmedizinisches Informationsforum

PädInform®
PädInform (Intranet der Kinder- und Jugendärzte) inkl. spezieller Pädiatrieforen (u. a. Pneumologie, Kardiologie, Neurologie) und PädNetzen

ÖGD-Portal
Öffentlicher Gesundheitsdienst (ÖGD) auf Bundes- und Länderebene

Praxisfieber
Praxisfieber-online (Intranet der MFA in Kinder- und Jugendarztpraxen)

Präventionsassistentin 
Netzwerk Präventionsassistentin

AllInfo
Allergie-Informationsforum

Netstap
Netzwerk f. klinische Studien in der Ambulanten Pädiatrie

Weitere Bereiche sind in Planung und können in Zusammenarbeit mit den Nutzern bedarfsgerecht entwickelt werden.

Die Gesamtheit der Informationsbereiche wird im Folgenden "Services" genannt.


Kommunikation und Inhalte

Wenn Sie einen Inhalt zur Veröffentlichung in einem (fach)öffentlichen Bereich von uminfo.de und der darin integrierten Informationsbereiche eingeben, erklären Sie sich mit der Speicherung im Forum und in den der Archivierung dienenden Datenbanken einverstanden.

Die Weitergabe von Inhalten jeglicher Art an Dritte ist nicht gestattet.

Die Zuteilung einer eMail-Adresse zur Kommunikation mit Nutzern außerhalb des Online-Informationsverbundes ist eine zusätzliche und freiwillige Leistung der Kinderumwelt gGmbH, deren ständige Verfügbarkeit und fehlerfreie Funktion nicht garantiert wird. Zur Eindämmung unerwünschter externer Nachrichten werden Spamfilter eingesetzt.

Die Kinderumwelt gGmbH übernimmt keine Verantwortung für eine eventuelle Verspätung, Löschung, Fehlübertragung oder einen Speicherausfall bei der Kommunikation zwischen Nutzern untereinander, mit externen Kommunikationspartnern oder in Verbindung mit den Services. Es obliegt den Nutzern, wichtige persönliche Daten/Inhalte in angemessenen Intervallen auf einem unabhängigen Medium zu sichern.


Registrierungspflicht

Zur Nutzung der Services erklären Sie sich bereit,

  • wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Angaben zu Ihrer Person (nachstehend "Registrierungsdaten") nach der Vorgabe des Anmeldeformulars zu machen, und
  • diese Registrierungsdaten gegebenenfalls zu aktualisieren, damit sie wahrheitsgemäß, genau, aktuell und vollständig bleiben.

Falls eine der gemachten Angaben unwahr, ungenau, überholt oder unvollständig sein sollte oder begründeter Verdacht auf diesen Sachverhalt besteht, ist die Kinderumwelt gGmbH berechtigt, Ihren Zugang vorübergehend oder auf Dauer zu sperren.


Zugangsdaten und -sicherheit

Nach der schriftlichen Anmeldung erhalten Sie eine Benutzerkennung und ein Passwort zugeteilt ("Zugangsdaten"). Sie müssen sicherstellen, dass Benutzerkennung und Passwort keinem Dritten zugänglich gemacht werden und tragen für alle Handlungen, die unter Verwendung Ihrer Zugangsdaten vorgenommen werden, die volle Verantwortung. Sie sind verpflichtet, die Kinderumwelt gGmbH unverzüglich über jede missbräuchliche Nutzung Ihrer Zugangsdaten zu unterrichten. Sie müssen sicherstellen, dass Sie nach jeder Nutzung Ihren Zugang aktiv beenden.

Falls ein begründeter Verdacht auf Missbrauch der Zugangsdaten besteht, ist die Kinderumwelt gGmbH berechtigt, Ihren Zugang vorübergehend oder auf Dauer zu sperren.


Widerrufsrecht

Sie können Ihre Registrierung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, Fax, eMail) widerrufen. Die Frist beginnt ab Zusendung der Zugangsdaten.

Der Widerruf ist zu richten an:

Kinderumwelt gemeinnützige GmbH
Heinrich-Stürmann-Weg 7
49124 Georgsmarienhütte
Fax: 05401 - 33 906 505
Mail: info@uminfo.de


Datenschutz

Ihre Registrierungsdaten sowie Nutzungsdaten unterliegen dem Datenschutz entsprechend den Bestimmungen des BDSG.

Die bei der Kinderumwelt gGmbH bei der Registrierung hinterlegten Daten, einschließlich eMail-Adresse, dürfen zur Zusendung von nutzerbezogenen Informationen (z. B. Zugangsdaten, Support) und Hinweisen auf neue Dienstleistungen der Kinderumwelt genutzt werden. Die Nutzung bestimmter Intranetbereiche, die die Kinderumwelt gGmbH in Zusammenarbeit mit externen Partnern betreibt, erfordert einen Datenabgleich mit diesen Partnern. Wenn Sie diesem Abgleich widersprechen, ist eine Nutzung dieser Intranetbereiche nicht möglich.

Eine darüber hinaus gehende Nutzung (z. B. zu Werbezwecken) und eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.


Who is Who?

Uminfo.de und die darin enthaltenen Intranetbereiche dienen der Kommunikation unter den Nutzern. Im Standardzugang werden deshalb Ihr Nachname und Ihr Wohnort/Arbeitsort angezeigt.

Weitere Angaben zur eigenen Person (Fachrichtung, Erreichbarkeit, Interessen, Familiäres) können auf freiwilliger Basis in der Visitenkarte (“Resumé“) hinterlegt werden.


Verantwortlichkeiten und Pflichten der Nutzer

Die Verantwortung für sämtliche Informationen, Daten, Texte, Software, Fotos, Grafiken, Videos, Nachrichten oder sonstige Materialien ("Inhalt"), die allgemein veröffentlicht oder privat übermittelt werden, liegt ausschließlich bei der Person, von der ein solcher Inhalt stammt.

Die Kinderumwelt gGmbH kontrolliert Inhalte, die Sie über die Services weitergeben, grundsätzlich nicht und übernimmt deshalb keine Garantie für die Richtigkeit, Angemessenheit und Qualität solcher Inhalte.

Die Kinderumwelt gGmbH haftet unter keinen Umständen für Inhalte, insbesondere nicht für irgendwelche Fehler, Unrichtigkeiten oder Unvollständigkeiten im Zusammenhang mit Inhalten und auch nicht für Verluste oder Schäden, die durch die Benutzung eines Inhalts entstehen. Jeder Nutzer ist im Zuge seiner eigenen Sorgfaltspflicht gehalten, medizinische Angaben zur Diagnose und Therapie (einschließlich medikamentöser Therapien) zu überprüfen und ggf. zu korrigieren.

Im Rahmen der Nutzung der Services ist es insbesondere nicht gestattet, Daten, Texte, Bilder, Dateien, Links, Software oder sonstige Inhalte zu veröffentlichen, die rechtswidrig, bedrohend, belästigend, verleumderisch, rassistisch oder in sonstiger Weise zu beanstanden sind und/oder der Berufsethik widersprechen. Eine missbräuchliche Nutzung, z. B. zum Versand von elektronischer Werbung, Junk-mail, Massen-Email ("spam"), Kettenbriefen ist nicht gestattet.

Die Kinderumwelt gGmbH, behält sich das Recht vor, Inhalte, die über die Services zugänglich sind, zurückzuweisen oder an einem anderen Ort innerhalb der Services zu veröffentlichen. Eine rechtliche Verpflichtung hierzu besteht nicht.

Wenn die Kinderumwelt gGmbH auf Gesetzesverstöße und/oder Rechtsverletzungen hingewiesen wird, werden die entsprechenden Inhalte nach umfassender Prüfung unverzüglich entfernt.


Allgemeine Regeln für die Nutzung und Speicherung

Die Kinderumwelt gGmbH ist berechtigt, allgemeine Regeln und Beschränkungen hinsichtlich der Benutzung der Services, insbesondere hinsichtlich

  • der maximalen Speicherdauer von persönlichen und öffentlichen Nachrichten,
  • der maximalen Größe einer Nachricht und
  • der maximalen Größe an Festplattenspeicher pro Teilnehmer
  • der Löschung verwaister Nutzerkonten

aufzustellen. Diese Regeln können nach billigem Ermessen geändert werden.


Beendigung des Nutzungsverhältnisses

Auf schriftlichen Antrag hin können Sie Ihren Zugang zu jeder Zeit ohne Angabe von Gründen löschen lassen.

Die Kündigung für einen kostenpflichtigen Dienst muss in schriftlicher oder elektronischer Form zum 30. November des laufenden Jahres bei der Kinderumwelt gGmbH eingegangen sein, um für das Folgejahr wirksam zu werden.

Im Todesfall eines Nutzers ist die Kinderumwelt gGmbH berechtigt, den Zugang zu löschen.

Für das laufende Jahr gezahlte Beiträge für kostenpflichtige Zugänge werden nicht erstattet.


Links

Die in den Services vorgehaltenen Inhalte können Links zu anderen Webseiten ("Sites") oder Quellen enthalten. Da die Kinderumwelt gGmbH über keinerlei Kontrollmöglichkeit in Bezug auf solche Sites und Quellen verfügt, ist die Kinderumwelt gGmbH für die Verfügbarkeit solcher externen Sites oder Quellen nicht verantwortlich oder haftbar, macht sich Inhalte, die auf oder über solche Sites oder Quellen zugänglich sind, nicht zu eigen und schließt jegliche Haftung oder Gewährleistung in Bezug auf diese aus.


Schutzrechte

Sie erkennen an, dass die im Rahmen des Informationsverbundes uminfo.de und der darin integrierten Intranetbereiche angebotenen Services Gegenstand von Schutzrechten sind.


Gewährleistungsausschluss

Die Nutzung der Services erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Die Services werden in der jeweils von der Kinderumwelt gGmbH für gut befundenen Gestaltung und unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit angeboten.

Die Kinderumwelt gGmbH gewährleistet nicht, dass die für die Services genutzte Hard- und Software zu jeder Zeit fehlerfrei arbeitet oder dass etwaige Fehler in der Hard- oder Software korrigiert werden.

Das Herunterladen oder der sonstige Erhalt von Inhalten im Zusammenhang mit den Services erfolgt auf Ihr eigenes Risiko, für Schäden an Ihrem Computersystem, oder sonstigen zur Nutzung verwendeten technischen Geräten, für den Verlust von Daten oder für sonstige Schäden aufgrund des Herunterladens von Inhalten oder sonstiger Transaktionen im Zusammenhang mit den Services ist die Kinderumwelt nicht verantwortlich.

Die Kinderumwelt gGmbH trifft angemessene Vorkehrungen, die Übertragung von Computerviren und anderer schädlicher Software zu unterbinden und zu verhindern, lehnt aber jeden diesbezüglichen Haftungsanspruch ab. Jeder Nutzer ist gehalten, aktuelle Viren- und Malware-Scanner einzusetzen.

Ratschläge oder Informationen, die Sie im Rahmen der Services erhalten, sei es schriftlich oder mündlich, begründen keinerlei Gewährleistung seitens der Kinderumwelt gGmbH, sofern dies nicht ausdrücklich vereinbart wurde.


Haftungsbeschränkung

Die Haftung der Kinderumwelt gGmbH, wenn eine solche ungeachtet der vorstehenden Regelungen aus welchem Rechtsgrund auch immer gegeben sein sollte, beschränkt sich in jedem Fall auf Schäden, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten verursacht wurden oder auf der Verletzung einer für das Vertragsverhältnis wesentlichen Hauptpflicht beruhen.

Die Haftung ist der Höhe nach auf den Jahresbeitrag eines Nutzers beschränkt.

Die Kinderumwelt gGmbH haftet weder Ihnen gegenüber noch gegenüber sonstigen Personen für Schäden, die aus der Unterbrechung, zeitweiligen Aussetzung oder einer Beendigung der Services entstehen.


Ausschlussfrist

Unbeschadet etwaiger kürzerer gesetzlicher Fristen, müssen jedwede Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Services oder dieser Nutzungsbedingungen innerhalb eines Jahres nach ihrer Entstehung gerichtlich geltend gemacht werden oder sie sind für immer ausgeschlossen.


Änderungen dieser AGB

Die Kinderumwelt gGmbH behält sich das Recht vor, diese AGB für die Zukunft zu ändern oder zu ergänzen. Auf etwaige Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB werden Sie jeweils gesondert hingewiesen. Die geänderten bzw. ergänzten AGB finden erst Anwendung, wenn Sie die Services nach Erhalt des Hinweises erneut nutzen.


Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.


Schlussbestimmungen

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Osnabrück.

Datum und Ort

Osnabrück, im Januar 2001 (ergänzt am 04.11.2004, 12.02.2007, 01.07.2008, 11.09.2013)

Kinderumwelt gemeinnützige GmbH
Heinrich-Stürmann-Weg 7
49124 Georgsmarienhütte
www.kinderumwelt.de

Tel: 05401 - 33 906 500
Fax: 05401 - 33 906 505
Mail: info@uminfo.de

 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.